das Weingut
< zurück zur Übersicht

Wein Set rot «Schloss Salenegg»

Wein Set rot «Schloss Salenegg»
Erhältlich sofort
Traubensorte Blauburgunder
Abfüllung 2 x 0.75 l Burgund
Spezielles Jahrgang vs Assemblage – 2er Packung mit je einer Flasche 0.75l AMBE Pinot Noir «Schloss Salenegg» und Blauburgunder traditionell «Schloss Salenegg» des aktuellen Jahrgages.
Auszeichnung AMBE Pinot Noir

CHF 49.00
zuzüglich Versandkosten

Stück
KAUFEN



Notizen

Ein ungemein spannender Vergleich!

AMBE Pinot Noir «Schloss Salenegg», AOC Graubünden
Es gibt Weinjahrgänge, die erst in ihrer Kombination Einzigartigkeit entfalten. Im Weingut Schloss Salenegg ist es neu der assemblierte AMBE: Dezente Röstaromen unterstreichen die unvergleichliche Frucht, wie sie so noch nie erreicht wurde.
Für unseren AMBE selektionierten wir Pinots aus Barriques, grossen Fudern und Wein, der ausschliesslich im Tank heranreifte. Jeder der ausgewählten Weine durfte sich separat entwickeln und jedem wurde die für ihn notwendige Zeit geschenkt. Die Kombination dieser Weine unterschiedlicher Jahrgänge im idealen Ausbaustadium fördert deren Tiefgründigkeit, Fülle und geschmackliche Vielfalt und verleiht dem AMBE Kraft, Geschmeidigkeit und Raffinesse.
Der AMBE ist ein ausgezeichneter Begleiter für kräftige Speisen wie Osso buco mit Gremolata, Filet Stroganoff, grillierte Meeresfrüchte und Lammgigot.

Blauburgunder traditionell «Schloss Salenegg», AOC Graubünden
Der Traditionelle lässt sich herrlich einfach so geniessen mit einem guten Stück Alpkäse, oder zu Bündnerfleisch. Er ist der perfekte Begleiter zu Wild, der Bratwurst mit Zwiebelsauce, der Berner Platte, kurz allem, was den tüchtigen Hunger gehörig stillt.
Der Blauburgunder «Schloss Salenegg» ist der traditionelle Wein der Bündner Herrschaft. Kalkhaltige Schieferböden sorgen für die aussergewöhnliche Mineralität dieses herrlichen, herrschaftlichen Blauburgunders, dem Aushängeschild von Schloss Salenegg. Dieser Wein reift nach dem biologischen Säureabbau in Fudern (grosse Eichenfässer) mit einem Fassungsvermögen zwischen 1890 und 4370 Litern. Dies verleiht ihm den unverkennbaren «Schloss Salenegg-Schmelz». Er zeichnet sich durch seine einmalige rubinrote Farbe aus. Sein Bouquet ist feinfruchtig und von einer sanften Würze abgerundet, so tritt er im Gaumen mit einer seidigen Fülle und weicher Kraft auf. Die Tannine sind ausgewogen, die Säure reif und tragend, ein vollmundiger Wein, der sein Terroir einzigartig spiegelt.