Zeit für Ihren Genuss

Pinot Noir Barrique

Schloss Salenegg, AOC Graubünden
Ein gehaltvoller geschmeidiger Pinot Noir mit gut eingebundenen Holznoten und weichen Gerbstoffen mit gutem Reifepotenzial. Dieser Pinot Noir zeigt die Stärke unserer Region.


DIES MACHT IHN IN UNSEREN AUGEN EINZIGARTIG

  • fruchtbetont
  • schwarze Waldbeeren, Cassis und Wildkirschen
  • gehaltvoll mit feinen Vanilletönen
  • gut eingebundene Holznoten und weiche Gerbstoffe

  • zu allen Fleischgerichten
  • besonders zu Edelstücken vom Rind und Wild
  • zu Käse
  • zum Geniessen eines besonderen Anlasses

Alle unsere Getränke mit und ohne Alkohol sind rein pflanzlich und damit hervorragende Begleiter veganer und vegetarischer Gerichte.







Vinifikation

Der Pinot Noir Barrique wird in einer limitierten Menge gekeltert. Die dazu verwendeten Trauben sind ausschliesslich die kleinbeerigen «Dijon Trauben». Diese Trauben ergeben einen fruchtbetonten Wein mit verführerischen Aromen von schwarzen Waldbeeren, Cassis und Wildkirschen, gehaltvoll mit feinen Vanilletönen, gut eingebundenen Holznoten und weichen Gerbstoffen. Die Reifezeit verbrachte dieser Pinot Noir während 12 Monaten in spezifisch ausgewählten neuen Barriques aus Schweizer- und aus französischer Allier-Eiche. Assembliert und abgefüllt wird dieser Wein erst im absoluten Topzustand des Ausbaus. Danach ruht der Wein ein weiteres Jahr auf der Flasche.